Wandschwenkkran

Unsere Wandschwenkkrane können für Schwenkbereiche bis 180° ausgeführt sein. Als Material vom Schwenkausleger können sowohl bewerte Stahlkonstruktionen als auch leichtgängige Aluminiumprofile zum Einsatz kommen.

Wandschwenkkrane von transprotec können Tragfähigkeiten von bis zu 10 t und Ausladungen bis zu 12 m abdecken. Abhängig von den Montagebedingungen, können wir unseren Kunden verschiedene Arten von Anbaukonsolen anbieten. So sind neben den Standardkonsolen auch spezielle Wandkonsolen sowie Stützenumfassungskonsolen lieferbar. Alle Wandschwenkkrane können mit manuellen Fahrwerken sowie mit manuellen, elektrisch oder pneumatisch betriebenen Hebezeugen ausgerüstet werden.

Auf Wunsch liefern wir Ihnen auch Wandschwenkkrane für den Außenbetrieb sowie in Ex-Schutz-Ausführung (ATEX).

  • null

    Wandschwenkkran''PW''

Wandschwenkran „PW“

Der Wandschwenkkran wurde für einfache betriebliche Aufgaben entwickelt. Durch die kostenoptimierte Bauweise zeichnet sich der Kran durch ein optimiertes Preis-/ Leistungsverhältnis aus. Ihre Bauhöhe kann entsprechend der Kundenbedürfnisse angepasst werden.


  • ● Schwenkbereich: max. 180°
  • ● Tragfähigkeit; max. 2000 kg
  • ● Ausladung: max. 6.000 mm
  • ● EN 13001 Hubklasse HC2
  • ● EN 130001 Stabilitätsklasse S2
  • ● Aufstellort: Indoor / Outdoor
  • ● preisoptimiertes Einsteigerkran
  • null

    Wandschwenkkran''AW''

Wandschwenkran „AW“

Der Wandschwenkkran der Baureihe A, zeichnet sich durch ihre sehr kompakte, niedrigbauende Konstruktion aus. Der Kran ist optimal für den Einsatz in niedrigbauenden engen Betriebsräumen bei gleichzeitig optimierter Hubhöhe.


  • ● Schwenkbereich: „AW“: max. 180 °
  • ● Tragfähigkeit; max. 2000 kg
  • ● Ausladung: max. 10.000 mm
  • ● EN 13001 Hubklasse HC2
  • ● EN 130001 Stabilitätsklasse S2
  • ● Aufstellort: Indoor / Outdoor
  • ● Optional mit Schwenkantrieb lieferbar
  • ● Niedrigbauender Ausleger
  • null

    Wandschwenkkran''GW''

Wandschwenkran „GW“

Wandschwenkkrane sind durch die platzsparenden niedrigbauenden Ausleger gekennzeichnet, die selbst in niedrigbauenden Hallen, vergleichsweise hohe Hubhöhen ermöglichen. Der Kran der Baureihe GW kann sowohl an Stahl- Hallenstützen oder auch an ausreichend bewehrten Betonstützen befestigt werden. Auf Wunsch können zudem die Krane optional in ATEX-Ausführung geliefert werden.


  • ● Schwenkbereich: „GW“: max. 180 °
  • ● Tragfähigkeit; max. 10.000 kg
  • ● Ausladung: max. 12.000 mm
  • ● EN 13001 Hubklasse HC2
  • ● EN 130001 Stabilitätsklasse S3
  • ● Optional für Ex-Schutz nach ATEX lieferbar
  • ● Aufstellort: Indoor / Outdoor
  • ● ab 1.000 kg Tragfähigkeit, elektrischer Schwenkantrieb empfohlen
  • ● Niedrigbauender Ausleger
  • null

    Wandschwenkkran''BS''

Wand-Manipulierkran „BW“

Für das ergonomische Handling von Kleinteilen, Werkzeugen oder Werkstücken liefert die transprotec GmbH Manipulierkrane der Baureihe „BW“, mit Tragfähigkeiten von bis zu 250 kg. Dank des Gelenks im Ausleger erreichen Sie spielend jeden Winkel in Ihrem Arbeitsgereich. Der Schwenkwiderstand lässt sich sowohl am Ausleger als auch am Gelenk einfach individuell anpassen. Rüsten Sie Ihren „BS“ mit dem passenden manuellen oder elektrischen Hebezeug um Ihre Maschinen mit Material zu beschicken.


  • ● Schwenkbereich: „BW“: max. 250°
  • ● Tragfähigkeit; max. 250 kg
  • ● Ausladung: max. 4.000 mm
  • ● EN 13001 Hubklasse HC2
  • ● EN 130001 Stabilitätsklasse S2
  • ● Aufstellort: Indoor
  • ● Gelekausleger

Geprüfte Qualität

Die Transprotec GmbH ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

Managment System zertifiziert nach
ISO 9001:2015

Die Transprotec GmbH ist ein offizielles Mitglied des Gütegemeinschaft Kranservice e.V.

Mitglied der RAL Gütegemeinschaft Kranservice

Die Transprotec GmbH ist ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090-1 & DIN EN ISO 3834

Anerkannter Schweißbetrieb
nach DIN EN 1090-1
& DIN EN ISO 3834