Stahl-Zweischienenportalkran

Der Stahl-Zweischienenportalkran hat eine Tragfähigkeit von 250 kg bis 4.000 kg, eine maximale Länge von 10.000 mm und eine maximale Breite von 6.000 mm.

Aufgrund der individuellen Stützhöhe und der Länge / Breite der Kranbahn kann der gesamte Arbeitsbereich abgedeckt und Güter problemlos angehoben und transportiert werden – ob in der Halle oder im Freien.

Darüber hinaus erreicht es aufgrund seiner kompakten Bauweise die maximale Hubhöhe und kann auch in niedrigen und engen Räumlichkeiten eingesetzt werden.

Ihre Vorteile:

  • Linearer Lasttransport
  • Kompaktes Design, geeignet für niedrige Räume
  • Große nutzbare Hubhöhe
  • Stützhöhe und Kranbahnlänge können an den verfügbaren Platz angepasst werden
  • Einsatz im freien Gelände möglich
  • Mehrere Installationsoptionen, einfach zu montieren
  • Lackierung in Industriequalität

Technische Daten des Zweischienen-Stahlportalkrans

Feldlänge in Meter2345678910
Tragfähigkeit in kg
         
250
500
750
1.000
1.600
2.000
3.200
4.000

Geprüfte Qualität

Die Transprotec GmbH ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

Managment System zertifiziert nach
ISO 9001:2015

Die Transprotec GmbH ist ein offizielles Mitglied des Gütegemeinschaft Kranservice e.V.

Mitglied der RAL Gütegemeinschaft Kranservice

Die Transprotec GmbH ist ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090-1 & DIN EN ISO 3834

Anerkannter Schweißbetrieb
nach DIN EN 1090-1
& DIN EN ISO 3834