Stahl Portalkran (mobil)

Der fahrbare Stahl Portalkran kommt an verschiedenen Arbeitsplätzen zum Einsatz, wo eine Last sporadisch transportiert werden muss.

Mit einem fahrenden Stahl-Portalkran können Lasten bis zu 3,2 Tonnen mühelos transportiert werden. Dabei ist es gleich ob es sich um schwere Lasten wie beispielsweise um eine Krantraverse handelt oder einer Maschinenreparatur.

Aufgrund der Zerlegbarkeit des Portalkrans eignet sich der mobile Stahl-Portalkran gut für Montagezwecke, da er überall auf- und abgebaut werden kann. Durch die stets individuelle Stützenhöhe und Bahnlänge, passt sich der Portalkran immer an.

Ihre Vorteile:

  • Schnelles und unkompliziertes Versetzen mittels eigener Räder
  • Linienförmiger Lasttransport
  • Große nutzbare Hubhöhe
  • Höhenverstellung über Zahnstangengewinde möglich
  • Stützenhöhe und Kranbahnlänge kann den Raumverhältnissen angepasst werden
  • Montagefreundlichkeit durch einfache Zerlegbarkeit
  • Qualitativ hochwertige Lackierung

Tragfähigkeitstabelle des Stahl-Portalkrans (mobil)

Tragfähigkeit
(kg)
bis Spannweite
(mm)
Laufbahnhöhe
(mm)
H
(mm)
L
(mm)
L1
(mm)
E
(mm)
Durchschnitt
(mm)
I
(mm)
Gewicht
(kg)
          
500
3000
3000
3180
3140
2540
1500
150
91
266
4000
4140
3540
285
5000
5140
4540
304
3000
4000
4180
3140
2540
2000
150
91
316
4000
4140
3540
335
5000
5140
4540
354
3000
5000
5180
3160
2360
2400
150
91
472
4000
4160
3360
490
5000
5160
4360
509
Tragfähigkeit
(kg)
bis Spannweite
(mm)
Laufbahnhöhe
(mm)
H
(mm)
L
(mm)
L1
(mm)
E
(mm)
Durchschnitt
(mm)
I
(mm)
Gewicht
(kg)
          
1000
3000
3000
3200
3140
2540
1500
200
100
296
4000
4140
3540
319
5000
3220
5140
4540
110
361
3000
4000
4200
3140
2340
2000
200
100
437
4000
4140
3340
459
5000
4220
5140
4340
110
501
3000
5000
5200
3160
2360
2400
200
100
501
4000
4160
3360
523
5000
5220
5160
4360
110
565
Tragfähigkeit
(kg)
bis Spannweite
(mm)
Laufbahnhöhe
(mm)
H
(mm)
L
(mm)
L1
(mm)
E
(mm)
Durchschnitt
(mm)
I
(mm)
Gewicht
(kg)
          
1600
3000
3000
3200
3140
2340
1500
200
100
383
4000
4140
3340
406
5000
3220
5140
4340
120
448
3000
4000
4200
3160
2360
2000
200
100
455
4000
4160
3360
477
5000
4240
5160
4360
120
542
3000
5000
5200
3160
2160
2400
200
100
555
4000
4160
3160
578
5000
5240
5160
4160
120
643
Tragfähigkeit
(kg)
bis Spannweite
(mm)
Laufbahnhöhe
(mm)
H
(mm)
L
(mm)
L1
(mm)
E
(mm)
Durchschnitt
(mm)
I
(mm)
Gewicht
(kg)
          
2000
3000
3000
3220
3160
2360
1500
200
110
395
4000
3240
4160
3360
120
440
5000
3270
5160
4360
135
499
3000
4000
4220
3160
2160
2000
200
110
500
4000
4240
4160
3160
120
545
5000
4270
5160
4160
135
604
3000
5000
5220
3180
1780
2400
200
110
723
4000
5240
4180
2780
120
468
5000
5270
5180
3780
135
827
Tragfähigkeit
(kg)
bis Spannweite
(mm)
Laufbahnhöhe
(mm)
H
(mm)
L
(mm)
L1
(mm)
E
(mm)
Durchschnitt
(mm)
I
(mm)
Gewicht
(kg)
          
3200
3000
3000
3300
3160
2160
1500
250
150
555
4000
4160
3160
597
5000
5160
4160
639
3000
4000
4300
3180
22180
2000
250
150
631
4000
4180
3180
673
5000
5180
4180
715
3000
5000
5300
3220
1820
2400
250
150
853
4000
4220
2820
895
5000
5220
3820
937
Tragfähigkeit
(kg)
bis Spannweite
(mm)
Laufbahnhöhe
(mm)
H
(mm)
L
(mm)
L1
(mm)
E
(mm)
Durchschnitt
(mm)
I
(mm)
Gewicht
(kg)
          
5000
3000
3000
3360
3180
1780
1500
300
170
909
4000
4180
2780
966
5000
5180
3780
1023
3000
4000
4360
3220
1820
2000
300
170
1013
4000
4220
2820
1070
5000
5220
3820
1127
3000
5000
5360
3220
1820
2400
300
170
1107
4000
4220
2820
1165
5000
5220
3820
1222

Geprüfte Qualität

Die Transprotec GmbH ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

Managment System zertifiziert nach
ISO 9001:2015

Die Transprotec GmbH ist ein offizielles Mitglied des Gütegemeinschaft Kranservice e.V.

Mitglied der RAL Gütegemeinschaft Kranservice

Die Transprotec GmbH ist ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090-1 & DIN EN ISO 3834

Anerkannter Schweißbetrieb
nach DIN EN 1090-1
& DIN EN ISO 3834