Krantraversen

Je nach Anwendung hat eine Krantraverse unterschiedliche Ausführungen. Für lange Frachten sollten Balkenkrantraversen verwendet werden. Es gibt Krantraversen mit starren Aufhängepunkte oder mit verstellbaren Haken. Die Anzahl der Haken kann ebenfalls variieren. Transprotec GmbH bietet Traversen aus Stahl und Aluminium an. Aluminiumkrantraversen bieten eine hohe Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht und sind somit viel leichter als Stahlträger. Lange und breite Güter sollten mit Quertraverse oder auch H-Traversen genannt, gehoben werden. Auch die Quertraversen gibt es in starrer sowie verstellbarer Ausführung und gleichermaßen aus dem Werkstoff Stahl oder Aluminium.

Geprüfte Qualität

Die Transprotec GmbH ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

Managment System zertifiziert nach
ISO 9001:2015

Die Transprotec GmbH ist ein offizielles Mitglied des Gütegemeinschaft Kranservice e.V.

Mitglied der RAL Gütegemeinschaft Kranservice

Die Transprotec GmbH ist ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090-1 & DIN EN ISO 3834

Anerkannter Schweißbetrieb
nach DIN EN 1090-1
& DIN EN ISO 3834